Bastian, Senta und Minkie

Ich bin Bastian und bin ein Mischling. Ich war nicht immer einfach aber mein Frauchen hat viel Geduld mit mir gehabt. Habe vor Freude immer die Menschen begrüßt, so das sie immer voll mit schlamm waren. Also fing Frauchen an mit mir zu üben, was ich gar nicht so toll fand. Eigentlich bin ich ein Sturkopf, aber Ordnung muss sein. Dann habe ich mich von meiner Besten Seite gezeigt, und wir waren alle glücklich. Dann kam Nachwuchs unsere Senta. Und ich durfte mich beweisen, das ich eine gute Erziehungsperson bin. Senta war 9 Wochen alt und ich schon 2 Jahre. Also zog ich meine kleine auf und sagte ihr wo es lang geht. Wir beide sind heute unzertrennlich.

Ja und ich bin Senta eine Altdeutsche Schäferhündin. Als ich damals dazukam habe ich immer angst vor den großen Hunden gehabt. Aber ich lernte schnell und habe ein gutes Benehmen. Frauchen ist ganz stolz auf mich, denn ich bin ein guter Hund und beschütze mein Frauchen. Ich bin auch zu anderen Menschen immer sehr freundlich. Ich spiele gerne mit dem Ball und freue mich immer wenn Frauchen mit mir auf die Wiese geht und mit mir spielt. Jetzt haben wir wieder nachwuchs bekommen, und diesmal durfte ich Mama spielen. Die Katze war wie mein eigener Welpe, also zog ich die Katze groß. Wir halten alle drei zusammen, und passen immer auf alles auf.