Leckere

Vanille-Waffeln

200 g Butter

175 g Zucker

350 g Mehl

350 ml Milch

6 Eier, 1Prise Salz

3 TL Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

Mehl, Salz und Backpulver vermischen, die weiche Butter mit Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Abwechseln Mehl und Milch einrühren. Der Teig sollte Dickflüssig sein.

Waffeln ausbacken

Dazu heiße Kirschen mit Sahne reichen



Nussplätzchen

Backofen vorheizen

Backzeit: etwa 15 Min. bei 200 Grad

125 g Butter od. Margarine

125 g Zucker

200 g Mehl

  50 g Speisestärke

  65 g Nüsse - grobgehackt

1Päckchen Vanillezucker

2 gestrichene TL Backpulver

2 EL Rum,  1 Ei

Butter od. Margarine schaumig

rühren. Zucker, Vanillezucker, Ei und Rum zufügen und mit dem Mixer rühren. Zum Schluss die Nüsse zufügen und noch mal rühren. Häufchen auf ein gefettetes Backblech geben und

bei mittelhitze backen.



Kokosmakronen

Backofen vorheizen

Backzeit: 20 - 30 Min. bei 175 grad

 

250 g Kokosraspeln

200 g Zucker

1 TL Zitronensaft

4 Eiweiß

Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln

lassen, Zitronensaft und Kokosraspeln

unterziehen. Mit 2 Löffeln Häufchen

auf das Backblech setzen und bei mittlere Schiene backen.



Käsekuchen mit Rosinen

125 g Rosinen

 50 ml Rum

je nach Bedarf kann untergemischt werden

Teig

400 g Mehl

200 g Zucker

250 g Butter

1 Päckchen Backpulver

1 Ei

Füllung

1 kg Magerquark

300 g Zucker

Saft und abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone

1 Päckchen  Vanillezucker

500 ml Milch

Rosinen über Nacht mit Rum einlegen.

Mehl, Zucker, Butter, Backpulver und Ei in einer Schüssel vermengen. Abdecken und im Kühlschrank 30 Min. ruhen lassen

Backofen auf 175 °C vorheizen.

Alle Zutaten für die Füllung vermengen.

Eine Springform mit Butter einfetten.

Teig in der Form verteilen. Quarkmasse

darüber verteilen und glatt streichen.

1 Stunde backen und danach auskühlen lassen.

 



Kirschkuchen

sehr einfach und sehr lecker

Backzeit: 40 bis 50 Minuten

bei 180 - 200 Grad

250 g Butter oder Margarine

200 g Zucker

500 g Mehl

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Backpulver

2 Gläser Kirschen

1 Ei

Butter od. Margarine schaumig rühren. Zucker, Ei, Vanillezucker unterrühren.

Mehl gemischt mit Backpulver zugeben

und zu einem krümeligen Teig rühren.

Die Hälfte Teig auf dem Backblech verteilen und andrücken. Dann die Kirschen obendrauf belegen und den restlichen krümeligen Teig darüber verteilen. Bei mittlere Hitze backen.

Nach belieben den fertigen Kuchen nachzuckern



Mandelkuchen

für die schöne Kaffeerunde mit der Familie

Backofen vorheizen auf 180 Grad

Backzeit: etwa 25 Minuten

 

Für den Teig:

250 g Sahne, 1 Päckchen Vanillezucker,

250 g Zucker, 1 Päckchen Backpulver.

300 g Mehl , 4 Eier, 1 Prise Salz,

2 TL abgeriebene Zitronenschale

Für die Mandelkruste:

125 g Butter, 1 Päckchen Vanillezucker,

250 g Zucker, 4 EL Milch

200 g Mandelblättchen

Sahne, Zucker, Vanillezucker und Ei in einer Schüssel geben und mit dem Mixer verschlagen. Mehl, Backpulver, Ei und Zitrone mischen und nach und nach zur Eiermasse geben. Den Teig auf ein Backblech streichen und 12 bis 15 Min. vorbacken.

Die Butter im Topf auf kleiner Hitze schmelzen. Zucker Vanillezucker, Milch und Mandeln vermengen und mit der Butter verrühren. Kuchen aus dem Backofen nehmen. Die Mandelmasse gleichmäßig über den Kuchen verteilen.

Dann den Kuchen wieder im Backofen und weitere 12 bis 15 Min. backen.